Arbeits-/Betriebsschutz

Verordnung über Arbeitsstätten

§ 39 Mittel und Einrichtungen zur Ersten Hilfe

In den Arbeitsstätten müssen die zur Ersten Hilfe erforderlichen Mittel vorhanden sein. Sie müssen im Bedarfsfall leicht zugänglich und gegen Verunreinigungen, Nässe und hohen Temperaturen geschützt sein. Wenn es die Art des Betriebes erfordert, müssen Krankentragen vorhanden sein. Bei Arbeitsstätten mit großer räumlicher Ausdehnung müssen sich Mittel zur Ersten Hilfe und, sofern es die Art des Betriebes erfordert, Krankentragen an mehreren gut erreichbaren Stellen befinden. (höchstens 100 m bzw. maximal 1 Geschoßhöhe voneinander entfernt).

Sie haben die Wahl zwischen Verbandkasten oder einem anderen, den Anforderungen entsprechenden Behältnis, z.B. Verbandschrank oder Erste-Hilfe-Koffer mit Füllung nach Vorschrift.

Krankentrage K Aluminiumgestell nach DIN 13024
Gestell aus Aluminium, 2 x längs zusammenlegbar auf 1040 x 150 x 145 mm, Maße gebrauchsfertig: 2302 x 556 x 137 mm, alle sichtbaren Teile kunststoffbeschichtet, Bezug aus Chemiefasergewebe, 2 Gurte mit Schnellverschluss.
ab 274,46 EUR
inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand
Sanitätswandschrank für die Krankentrage DIN 13 024
 Aus Stahlblech zur Aufbewahrung für Krankentragen nach DIN 13 024,  inklusive Haltevorrichtung für Verbandkasten nach DIN 13 157, Farbe signal-orange.
ab 247,55 EUR
inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand
Verbandschrank Rollmed DIN 13157
 Mit Rollo und Kindersicherung sowie 14 Schubladen zur bequemen Einordnung der Füllteile und des persönlichen Medikamtenbedarfs. Inklusive Montagematerial und nachleuchtendem Rettungszeichen.
ab 71,92 EUR
inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand
Verbandschrank FAMULUS DIN 13157
 Verbandschrank 1-türiger aus Kunststoff mit 7 Innenfächern, teilweise verstellbar. Mit 3 Türfächern und nachleuchtendem Rettungszeichen. Inklusive Montagematerial, abschließbar.
ab 54,05 EUR
inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand
1 bis 8 (von insgesamt 56)